Unsere Bewertung:
Bewertung
Kosten:
ab 94,- € pro Jahr
  • Alternative Partnervermittlung für Vegetarier, Veganer und alle Menschen, die sich nicht zum Mainstream zugehörig fühlen
  • Keine Karteileichen und Fakes wegen der sofortigen Zahlungspflicht
  • Vermittelt auch gleichgesinnte Freunde und Reisepartner
  • Leider sehr klein im Vergleich zu anderen Dating-Seiten
  • Mobile Webseite, aber noch keine Gleichklang App vorhanden

  • 1.000 aktuelle Nutzer in Österreich
  • 61 % weiblich
  • 39 % männlich

  • Persönlichkeitstest ausfüllen und die Auswertung ansehen

  • Der Eintritt in den Mitglieder-Bereich mit allen dazugehörigen Vermittlungs- und Kontaktfunktionen

Testbericht: Was hat Gleichklang zu bieten?

Gleichklang ist eine Vermittlungsagentur aus Deutschland, die sich unter dem Motto „Alternative zum Dating-Mainstream“ an Singles mit selteneren Lebensmodellen richtet. Dabei fokussiert sich Gleichklang nicht nur auf die Vermittlung von Lebenspartnern, sondern unterstützt seine Mitglieder auch bei der Suche nach Freundschaften und Reisepartnern.

Das Hauptpublikum von Gleichklang sind Vegetarier und Veganer. Darüber hinaus zielt die alternative Partnervermittlung auf alle Singles ab, die sich – egal aus welchem Grund – nicht zum Mainstream zugehörig fühlen. Dazu zählen z.B.:

  • Anhänger von sonstigen alternativen Ernährungsformen
  • Alle umweltbewussten, naturnahen, tierlieben, friedlich und sozial orientierten Menschen
  • Asexuelle, Homosexuelle, Bisexuelle, Polysexuelle, Pansexuelle, Omnisexuelle, Transsexelle, Transgender, Intersexuelle …
  • Spirituelle oder ganzheitliche Singles
  • Politisch engagierte und nach Gerechtigkeit strebende Menschen
  • Singles mit unterschiedlichsten religiösen sowie a-religiösen Überzeugungen
  • Menschen mit HIV oder AIDs, seelischen Erkrankungen, körperlichen Behinderungen, sexuellen Funktionsstörungen …

Im Test von Gleichklang konnten wir feststellen, dass alle uns vermittelten Mitglieder tatsächlich echt sind. Im Vergleich mit anderen Dating-Diensten hat sich Gleichklang als die Partnerbörse mit den wenigsten Karteileichen und Fakes erwiesen. Das hängt vor allem mit der Gebührenpflicht zusammen (s.u.).

Erfolgschancen für Nutzer aus Österreich

Gleichklang verzeichnet aktuell über 19.000 aktuelle Mitglieder im gesamten deutschsprachigen Raum. Nach unserer Schätzung sind davon nur etwa 1.000 Österreicher.

Gleichklang ist nur für diejenigen Österreicher empfehlenswert, die nicht sehr kritisch zu Fernbeziehungen stehen.

Die wenigen registrierten Österreicher sind im ganzen Land verstreut, so dass Sie bei Interesse bereit sein müssen, zu Ihrem Date etwas länger zu fahren. Wer an der Grenze zu Deutschland wohnt, wird logischerweise mehr Kontakte finden.

Je nachdem, in welcher Gruppe Sie suchen, kann die Wahrscheinlichkeit, einen Partner mit exakt gleichen Besonderheiten zu finden, stark variieren. Die besten Erfolgschancen haben größere Gruppen, wie z.B. Vegetarier, Tierfreunde oder Homosexuelle. Dennoch hat jeder gute Chancen, verständnisvolle und tolerante Briefkontakte zu finden.

Die Community vernetzt außergewöhnliche Menschen miteinander, die alle schon eine Gemeinsamkeit haben – sie alle gehören nicht zum Mainstream. Allein diese Tatsache schweißt zusammen und schafft eine gute Grundlage für eine freundschaftliche Beziehung.

Es wurde ermittelt, dass ganze 36 Prozent der Mitglieder im ersten Jahr und mehr als 70 Prozent nach zwei Jahren bei Gleichklang einen Partner finden. Die genannte Erfolgswahrscheinlichkeit bezieht sich auf alle Gleichklang-Nutzer und nicht explizit auf Österreicher.

Große Alternative aus dem Mainstream-Bereich:

Unsere Bewertung:
Bewertung
Kosten:
ab 24,90 € pro Monat
  • 250.000 aktuelle Nutzer in Österreich
  • 52 % weiblich
  • 48 % männlich

So funktioniert die Partnersuche auf Gleichklang

Die Partnersuche auf Gleichklang wird durch einen Vermittlungstest unterstützt, der sich von den Persönlichkeitstests anderer Partnervermittlungen in dem Punkt unterscheidet, dass die Persönlichkeit nur zu 20 Prozent in die Gewichtung miteinfließt. Der Großteil der Fragen bezieht sich auf den Lebensstil der Mitglieder. Auf dieser Grundlage werden passende Partner einander vorgeschlagen.

Für einen besseren Überblick können die erhaltenen Partnervorschläge als „interessant“, „uninteressant“ oder „unentschieden“ eingestuft und in der entsprechenden Kategorie wiedergefunden werden.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass bei den Partnervorschlägen bestimmte wichtige Eigenschaften nicht berücksichtigt werden, können Sie unter dem Punkt „Meine Suchkriterien“ Anpassungen vornehmen.

Gibt es auf Gleichklang kostenlose Funktionen?

Gleichklang ist die einzige uns bekannte Partnerbörse, die eine Gebühr bereits vor dem Eintritt in den Mitgliederbereich verlangt und somit von Anfang an kostenpflichtig ist.

Das Motto lautet: „Geringe Gebühren für alle, statt Premium für manche“.

Die Gebührenpflicht hat den Vorteil, dass Fakes und Spammer ferngehalten werden und alle registrierten Mitglieder sofort miteinander kommunizieren können. Die Preise sind im Vergleich zu großen Partnervermittlungen wirklich sehr moderat.

Eine kostenlose Leistung gibt es bei Gleichklang dennoch auch. Sie können den Persönlichkeitstest kostenlos ausfüllen und sich die Auswertung anschauen. Wenn Sie von dem Test und der Auswertung überzeugt sind, können Sie einen kostenpflichtigen Account anlegen.

Preise und Laufzeiten der Premium-Mitgliedschaft:

VertragslaufzeitKosten pro Laufzeit
1 Jahr94,- Euro
2 Jahre159,- Euro
3 Jahre179,- Euro
  • Sozialtarif: Für Menschen mit begrenzten materiellen Möglichkeiten gibt es eine vergünstigte Jahresmitgliedschaft für 69,- Euro. (Die Gebühr ist für das Gleichklang-Team nicht kostendeckend.)
  • Besonderer Sozialtarif: In ganz schwierigen Notlagen kann per Email ein Sozial-Tarif für 6,- Euro pro Jahr angefragt werden.

Die gewählte Premium-Mitgliedschaft verlängert sich automatisch um ein Jahr und kann bis zum letzten Tag per Email gekündigt werden.

Fazit: Gute Alternative zu Massen-Partnervermittlungen

Unser Gesamteindruck von Gleichklang ist positiv. Es fällt sofort auf, dass das Portal kein kommerzielles Projekt ist und der Betreiber sein ganzes Herzblut hineinsteckt.

Die Tatsache, dass es aufgrund der Premium-Pflicht keine Anmeldungen aus Spaß gibt und wirklich alle Mitglieder Nachrichten versenden können, macht die Nutzung sehr angenehm. Die Nutzer sind wirklich alle aktiv und echt! Nach unseren Erfahrungen ist Gleichklang ein faires und seriöses Dating-Angebot für alternative Partnersuche.

Das einzige Manko ist, dass der Anbieter in Österreich nicht sehr bekannt ist. Außerdem ist der Anteil alternativ denkender Menschen in der Bevölkerung grundsätzlich kleiner. Wer keine Entfernungen zum Date scheut und bereit ist, etwas länger zu suchen, als es bei Mainstream-Portalen üblich ist, kann sich Gleichklang näher anschauen.

1 Kommentar zu „Gleichklang im Test: Kosten, Bewertung & Erfahrungen“

  1. blank

    Die Idee ist nicht schlecht, aber die Seite ist in Österreich wirklich sehr klein. Die Kontakte kommen nicht aus der Nähe. Man sollte die Erwartungen nicht zu hoch setzten einen Partner zu finden. Ich habe mehrere Brieffreundschaften geschlossen, dafür ist die Seite ganz gut zu gebrauchen.

Hier können Sie über Ihre Erfahrungen berichten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top