Zoosk im Test: Kosten, Bewertung & Erfahrungen

Unsere Bewertung

Kosten:
ab 15,90 € pro Monat
Besonderheiten
  • Beliebte Singlebörse in den USA, gegründet 2007
  • In Österreich auch einigermaßen bekannt
  • Verhaltensbasierte Partnervorschläge als Extra zur eigenständigen Suche
  • Flirt-Karussell zum Kennenlernen per Foto-Like
  • Login mit Facebook-Zugangsdaten möglich
  • Leider schwirren viele Karteileichen herum
  • Mobile Webseite sowie Apps für iPhone und Android vorhanden
Mitglieder
  • Rund 150.000 registrierte Österreicher
  • Über 40 Millionen Registrierungen weltweit
  • 38 % weiblich
  • 62 % männlich
Kostenlos
  • Profil erstellen
  • Suchfunktion nutzen
  • Partnervorschläge bekommen
  • Anzahl der eingegangenen Nachrichten sehen
Kostenpflichtig
  • Mails lesen und schreiben
  • Privat-Chat
  • Bessere Platzierung in den Suchergebnissen
  • Unbeschränkt Flirt-Karussell nutzen
Zoosk jetzt kostenlos testen!

Was ist Zoosk?

Mit über 40 Millionen Mitgliedern zählt Zoosk zu den größten Dating-Seiten weltweit. Vor allem in den USA, aber auch in Kanada, England und Australien ist Zoosk sehr beliebt. Die meisten Mitglieder sind an Flirts oder an einer Beziehung interessiert.

In Österreich ist die Singlebörse nicht sehr bekannt und nicht sehr groß. Wenn Sie Kontakte im englischsprachigen Ausland suchen, könnte die Singlebörse interessant für Sie sein. Ansonsten wird es Ihnen dort langweilig.

Altersstrukturmäßig ist Zoosk mehr für Singles unter 40 Jahren geeignet. Ältere Nutzer sind selten vertreten. Singles, die rund um die Uhr von unterwegs Kontakte finden möchten, können Zoosk als App für Android, iOS und Amazon nutzen.

In Bezug auf das Geschlechter-Verhältnis wird die Mitgliederdatenbank deutlich von Männern dominiert. Außerdem trifft man oft auf Karteileichen. Die Mitglieder sind zwar nicht ganz passiv, allerdings gibt es aus unserer Erfahrung Dating-Seiten mit einer deutlich höheren Mitglieder-Aktivität.

Gute Alternative zu Zoosk:

Unsere Bewertung
Kosten:
ab 19,99 € pro Monat
LoveScout24 jetzt kostenlos testen! LoveScout im Test

Die ersten Schritte auf Zoosk

Facebook-Mitglieder können sich mit ihren Facebook-Zugangsdaten direkt bei Zoosk einloggen. Wenn Sie kein Facebook-Mitglied sind oder keine Verbindung zwischen Ihrem Zoosk-Profil und Facebook herstellen möchten, können Sie sich bei Zoosk ganz normal mir Ihrer E-Mail-Adresse registrieren. Die Registrierung ist schnell und einfach.

Das Profil kann rund um das wichtige Profilbild herum interessant gestaltet werden. Vor allem durch die Freitextfelder „Über mich„, „Traumpartner“ sowie „Perfektes Date“ können Sie mit lustigen oder ehrlichen Texten bei anderen Usern punkten.

Leider beinhalten die meisten Nutzerprofile nur Eckdaten. Sehr wenige Mitglieder nutzen die Beschreibungsfelder. Das finden wir schade!

In Ihrem Profil wird Zoosk Ihnen vorschlagen, Ihr „Image“ in der Community zu verbessern. Das geht über die Bestätigung Ihrer Echtheit mithilfe der Fotoprüfung, Ihrer Telefonnummer oder Ihres Twitter-Accounts. So erhalten Sie die entsprechenden Bestätigungssymbole im Profil und werden für die anderen Nutzer dadurch attraktiver.

So funktioniert die Partnersuche

Für die Partnersuche stehen Ihnen auf Zoosk.com mehrere Suchmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Sie können ganz normal über die Suchfunktion Profile anderer Singles durchstöbern. Nach Angabe von wichtigen Suchkriterien wie Umkreis, Aussehen, Charakter werden Ihnen alle passenden Treffer angezeigt.
  • Sie können Ihren Partner über die Partnervorschläge („SmartDate“ genannt) suchen. Speziell für die Ermittlung der passenden SmartDates hat Zoosk ein verhaltensbasiertes Matching-System entwickelt. Jeder Partnervorschlag, der Ihnen von Zoosk gemacht wird, kann mit „ja“ oder „nein“ bewertet werden. Das Matching-System lernt Ihren Geschmack anhand von Ihrer Reaktion und schlägt Ihnen mit der Zeit immer passendere Partner vor.
  • Über die Funktion „Karussell“ kann die Partnersuche bei Zoosk auf eine spielerische Weise erfolgen. Beim „Karussell“ sehen Sie Bilder anderer Singles und können angeben, ob Sie diese Personen treffen wollen oder nicht. Unter dem Punkt „Gemeinsame Jas“ sehen Sie dann diejenigen Singles, die Ihr Interesse erwidern und sich über ein Date mit Ihnen freuen würden.

Zur Kontaktaufnahme gibt es bei Zoosk folgende Möglichkeiten:

  • Für den Anfang kann man ein Geschenk oder ein Zwinkern als Sympathiezeichen senden.
  • Die Kommunikation erfolgt über Privatnachrichten.
  • Wenn der Partner online ist, können Sie den Livechat nutzen.

Ist Zoosk kostenlos?

Damit sich Singles den ersten Eindruck von der Singlebörse verschaffen können, werden die Grundfunktionen kostenlos angeboten. Sie können sich kostenlos bei Zoosk anmelden und Profil erstellen. Außerdem können Sie die Suchfunktion kostenlos nutzen, Partnervorschläge bekommen und empfangene Emails sehen.

Wenn Sie aktiv flirten möchten, brauchen Sie eine Premium-Mitgliedschaft. Die monatlichen Kosten unterscheiden sich nach Dauer der Vertragslaufzeit.

Preise für die Premium-Mitgliedschaft:

DauerPreise pro MonatGesamtpreise
12 Monate15,90 Euro190,80 Euro
6 Monate20,90 Euro125,40 Euro
3 Monate29,90 Euro89,70 Euro

Münzen:

Nicht alle kostenpflichtigen Funktionen bedürfen einer Premium-Mitgliedschaft. Bestimmte Funktionen, wie z.B. das Profil ins Rampenlicht stellen, können bei Zoosk auch mit Münzen bezahlt werden.

  • Die Kosten beginnen ab 19,87 € für 180 Münzen.

Günstiger und größer als Zoosk:

Unsere Bewertung
Kosten:
ab 0,- €
Badoo jetzt kostenlos testen! Badoo im Test

Fazit: Nette Singlebörse mit gewissen Abstrichen

Das Gute an Zoosk ist: die Plattform ist wirklich sehr benutzerfreundlich und übersichtlich. Die Funktionalität des Portals hat uns völlig überzeugt. Die Partnersuche gestaltet sich sehr einfach. Wir haben gute Erfahrungen mit der Karussell-Funktion von Zoosk gemacht. Auf diese Weise können sogar ganz schüchterne Singles unkompliziert einen Partner finden. Die meisten Funktionen der Online-Version stehen auch in der Zoosk-App zur Verfügung. Mit der App von Zoosk sind Sie ganz flexibel und können spontane Treffen vereinbaren.

Es gibt nur einen sehr wichtigen Kritikpunkt, der uns in unserem Test direkt aufgefallen ist. Die Mitglieder sind nicht sehr aktiv!

Wir vermuten, dass es sehr viele Karteileichen gibt, denn man bekommt sehr selten eine Antwort. Ab und an sind auch Fakes auf dem Portal anzutreffen. Abschließend können wir sagen, dass die Singlebörse für Amerikaner oder Kanadier vielleicht ganz nützlich ist. Für österreichische Singles gibt es aber viel größere und bessere Dating-Portale!


Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

18 Reaktionen auf “Zoosk im Test: Kosten, Bewertung & Erfahrungen

  1. Offensichtlich fast alle Profile ewig alt und nichtmehr in Verwendung. Da keine Datum der Anmeldung angegeben ist, kann ich das nur vermuten, aber einige Profile weisen darauf hin. Wenn man nach aktiven Leuten sucht, kommen (egal zu welcher Tageszeit), etwa 2-3 Personen. Ich kann diese Seite nicht empfehlen, auch wenn sie relativ günstig ist.

  2. Finde das jede Single böse eine reine abzocke ist. entweder wird man hingehalten und es wird gesagt man will sich mit mir erst treffen wenn man sich besser kennen gelernt hat aber man kann sich auch gegenüber setzen und reden und man sieht auch ob es eine echte Person ist. Oder man bekommt keine Antwort.

  3. Ich probiere mich gerade durch diverse Datingapps bzw. Singlebörsen – so auch Zoosk. Was mir gar nicht gefällt ist, dass das Karussell die Sucheinstellungen nicht übernimmt, sondern mir Singles aus ganz Österreich zeigt.

  4. Habe meine einmonatige Mitgliedschaft fristgerecht gekündigt. Der Betrag wurde auch abgebucht. Und Zoosk hat mir bestätigt, dass die Mitgliedschaft gekündigt wurde.
    Nun, einen Monat später, wurden wieder € 29,90 von meiner Kreditkarte abgebucht. Frechheit!!! Auch auf meine Emails diesbezüglich wurde bisher noch nicht reagiert.
    Was soll das????
    Möchte mein Geld wieder haben – noch dazu, wo ich die Bestätigung von ZOOSK habe, dass die Mitgliedschaft erfolgreich gekündigt wurde.
    Überlege schon, rechtliche Schritte einzuleiten.

  5. Als ich zuletzt meine Überweisungen per mastercard überprüfte, stellte ich fest, dass monatlich noch immer Euro 29,9o an „Zoosk“ überwiesen werden obwohl ich den Kontakt zu diesem Forum abbrach. möchte natürlich unverzüglich kündigen, damit auch weiterhin keine Abbuchungen mehr erfolgen!

  6. Hallo Petra,

    die gewählte Vertragslaufzeit ist bindend. Sie können natürlich früher kündigen, jedoch besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Prüffen Sie unbedignt in Ihren Account-Einstellungen, ob bei Ihnen die automatische Verlägerung aktiviert ist und deaktivieren Sie diese, damit Ihr Vertrag nicht um ein weiteres Jahr verlängert wird.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Ihr SinglebörsenCheck-Team

  7. Hallo Melanie,

    ich nehme an, Sie haben per Überweisung bezahlt. Dann kann es je nach Bank einige Tage dauern, bis das Geld beim Anbieter eingegangen ist.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Ihr SinglebörsenCheck-Team

  8. Toll…
    Habe mich jetzt für diese singlebörse angemeldet und danach erfahre ich, dass ich erst in 3-5 Tagen eine Mail zurück schreiben kann :-/
    Was soll denn dieser …

  9. Hallo Johann,

    Sie können die Email-Benachrichtigungen in Ihrem Account unter „Einstellungen“ abbestellen.

    Freundliche Grüße,
    Ihre SinglebörsenCheck-Redaktion

  10. Erich stimme ich zu! Ich fühle mich schon ein bisschen verarscht! Frauen eine Nachricht zu schreiben hat wirklich keinen Sinn, weil man keine Rückmeldung bekommt! Außer man hat viel Geld!!!!!

  11. Hi. Zoosk ist ja nett, aber die Frauen hier werden mit sovielen Anfragen überhäuft, dass sie keine Zeit haben jedem eine Antwort zu senden. Einer Frau eine Nachricht zu schreiben hat keinen Sinn, nur wenn man viel Geld hat und damit rechnet Zoosk. Also nur Abzocke.

  12. Sie schreiben oben unter „Besonderheiten“: „Eine der größten Social-Dating-Communities weltweit“, und weiters unter „Mitglieder“: „Über 35 Millionen weltweit“. Sie erwecken damit den Anschein, dass man auf zoosk über Österreich hinaus Partner suchen kann. Das ist jedoch eindeutig falsch. Die weltweite Suche ist auf zoosk nicht möglich, nicht einmal mit den Nachbarstaaten funktioniert sie. Man ist auf zoosk in Österreich gefangen. Dass die Suchfunktion direkt mit dem eigenen Wohnort zusammen hängt, der verschoben werden muss, um das Suchergebnis zu beeinflussen, finde ich auch hinterfragenswert. Letzter Kritikpunkt, man sieht nicht, wann jemand zuletzt online war, außer die Person ist gerade „online“ bzw. war „kürzlich online“ …

  13. @gebhard bitte wenden Sie sich direkt an den Anbieter. Wir sind ein Informations- und Vergleichsportal und haben keinen Zugriff auf die Mitgliederdaten von Zoosk.
    Sie können Ihre Mitgliedschaft auch online kündigen: Loggen Sie sich in Ihrem Profil ein und klicken Sie auf „Kontoeinstellungen“ -> „Premium-Mitgliedschaft“ und folgen Sie den weiteren Anweisungen.

    @michael Sie können Ihr Profil online löschen. Gehen Sie dafür diese Schritte durch:
    1. Klicken Sie auf Ihren Benutzernamen oben in der rechten Ecke.
    2. Wählen Sie „Kontoeinstellungen“ aus. Sie gelangen auf Ihre Kontoseite und können unten Ihren Kontostatus sehen, der zurzeit „aktiv“ ist.
    3. Klicken Sie auf „bearbeiten“ und dann auf „deaktivieren“.
    4. Sie gelangen zu der Bestätigungsseite. Klicken Sie nochmal auf „deaktivieren“, um den Vorgang zu bestätigen.

  14. werde schlechte Bewertung jetzt abgeben versuche seit einer Woche mein Profil zu löschen und habe denn Kunden Service schon drei mal angeschrieben und nichts passiert das zeigt nicht eine ehrliche Geschäfts verhalten

  15. aufgrund einer op im rückgrat dann reha ,kann ich mein abo für okz. nicht erweitern
    bitte sie daher schon jetzt meine kündigung für oktober zu akzeptieren, ein danke im voraus bzw. antwort auf meine e-mail adresse. finde nirgeds die möglichkeit zu kündigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.