er-sucht-sieSie sind ein Mann und suchen eine Frau? Dann sind Sie bei Weitem nicht alleine: „ER sucht SIE“ ist das am häufigsten auftretende Szenario beim Online-Dating. Es suchen tatsächlich viel mehr Männer nach Frauen, als andersrum. Vor allem die Portale für erotische Partnersuche werden vom männlichen Publikum quasi überlaufen.

Da die Konkurrenz nicht schläft, muss das eigene Profil unter den ganzen „ER sucht SIE“-Gesuchen herausstechen, um bei Frauen zu punkten.

Wie kann ER bei IHR am besten punkten?

Nach unserer langjährigen Erfahrung mit Online-Dating konnten wir feststellen, dass es bestimmte Abturner gibt, die sich immer wieder wiederholen. Die wichtigen Tipps, die wir Männern auf den Weg geben können, haben wir nachfolgend zusammengefasst.

Die allerwichtigste Erkenntnis und die oberste Regel zum erfolgreichen Umgang mit Frauen schon mal vorweg: Was bei jeder Frau immer gut ankommt ist, wenn der Mann sich Mühe gibt.

1. SEIN Profil ist die halbe Miete

Bei der Konstellation „ER sucht SIE“ ist es wichtig, dass sich Männer richtig präsentieren. Werte und Eigenschaften, auf die Frauen großen Wert legen, dürfen nicht fehlen. Allerdings muss das Profil ehrlich sein und mindestens ein gutes Foto umfassen.

Frauen stehen auf ausführlich ausgefüllte Profile mit vielen Einzelheiten.

Nehmen Sie sich Zeit bei der Erstellung Ihres Dating-Profils. Füllen Sie Ihr Profil gewissenhaft und vollständig aus. Und vor allem: Nutzen Sie die Freitext-Passagen! Ja, es ist zwar aufwendig und ein wenig mühsam, Freitext-Passagen auszufüllen, aber: Es lohnt sich!

2. ER macht den ersten Schritt

Auch heutzutage ist es üblich, dass der Mann den ersten Schritt macht. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein männlicher Single von einer Frau angesprochen wird, ist vergleichsweise gering.

Natürlich gibt es auch beim Online-Dating Ausnahmen und Frauen, die selbst den ersten Schritt wagen. Aber statistisch gesehen, geht die erste Kontaktaufnahme meistens von Männern aus.

Folglich ist es wichtig, am Ball zu bleiben und selbst aktiv zu werden. So werden Sie auf jeden Fall mehr Erfolg haben.

3. SIE wird sich eher auf eine persönliche Nachricht freuen, als auf ein virtuelles Geschenk

Gefällt Ihnen eine Frau, dann schreiben Sie ihr eine persönliche Nachricht. Männer, die sich nicht mal die Mühe machen, eine Nachricht einzutippen, werden von den meisten Frauen nicht beachtet.

Anstupser, Zuzwinkerer, virtuelle Geschenke oder Küsschen bekommen Frauen täglich in Massen. Diese kleinen Aufmerksamkeiten sind für die erste Kontaktaufnahme sehr unpersönlich und hinterlassen keinen (positiven) Eindruck.

Sie können ein virtuelles Geschenk oder Küsschen in einer späteren Phase, nachdem das erste Eis geschmolzen ist, senden, um Ihre Zuneigung zu unterstreichen.

4. So verfasst ER die perfekte Nachricht

Womit Sie als Mann aber definitiv einen Eindruck hinterlassen können, ist eine nett formulierte, aufrichtige und interessante Nachricht.

Gehen Sie in der Nachricht auf die Person der Frau ein – schauen Sie sich dafür ihr Profil genau an und picken Sie die Details raus, die Ihnen gefallen oder Sie interessieren.

So wird die Frau merken, dass Sie ihr Profil gelesen haben und nicht nur Interesse an ihren Bildern – also an ihrem Äußeren – sondern auch an ihrer Person und inneren Werten haben.

Ein Tipp: Achten Sie bitte auch hier auf Ihre Rechtschreibung und darauf, dass die Nachricht höfflich und galant formuliert ist. Es muss  nicht hundertprozentig fehlerfrei sein, aber die Nachricht sollte den Eindruck hinterlassen, dass Sie sich Gedanken gemacht haben und Mühe beim Schreiben gegeben haben.

No-Gos: So wird ER SIE nie finden

Wenn Sie die oben genannten Punkte beim Kennenlernen beachten, werden Sie sicherlich viel mehr Erfolg bei Frauen haben.

Als Zusammenfassung haben wir noch mal die wichtigsten No-Gos gesammelt, die bei keiner Frau gut ankommen:

  • Ein unausgefülltes Profil ohne Fotos
  • Zwinkerer, Anstupser oder virtuelle Geschenke zu bekommen, ohne ein Wort gewechselt zu haben
  • 08/15 Nachrichten, die Sie durch „copy-paste“ an alle Frauen verschicken. Glauben Sie uns, solche Nachrichten kann eine Frau sofort erkennen!
  • Arrogante, machohafte Formulierungen, die der Frau zeigen, dass sie eine von vielen ist. Vor allem bei der erotischen Partnersuche bekommen Frauen oft solche Nachrichten und das geht gar nicht.

Liebe Männer, an dieser Stelle wünschen wir Ihnen viel Erfolg bei der Partnersuche und hoffen, dass diese Tipps Ihnen weiterhelfen können.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Hier erfahren Sie mehr darüber, was ein gutes Profil beinhalten sollte.

Tipps für die erfolgreiche Partnersuche im Internet

Singlebörsen TESTSIEGERPartnerbörsen TESTSIEGER
LoveScout24 im Test: Kosten, Bewertung & ErfahrungenPARSHIP im Test: Kosten, Bewertung & Erfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.